Verein


2017 haben wir uns dafür entschieden einen Verein zu gründen. Das Ziel ist die Improvisation und das Theaterangebot für Jugendliche und junge Erwachsene zu fördern. Dies wollen wir vor allem durch Workshops, Shows und anderen Veranstaltungen schaffen.

Viele Menschen sehen Improvisation oder Spontanität als eine unmögliche Aufgabe. Ein Berg, der nie zu erklimmen scheint. Als Verein wollen wir die Hürde verringern oder sogar abschaffen. Damit diese Möglichkeit besteht, muss viel vorhanden sein: Vertrauen in die Gruppe, Mut in die eigene Person und Reflexion als Grundhaltung. All das möchten wir in unseren Veranstaltungen fördern. Nur so kann man sich sicher auf der Bühne fühlen.

Wir arbeiten dabei 100% ehrenamtlich. Niemand wird dafür bezahlt, um diesen Verein am Leben zu erhalten. Jedes Mitglied gibt so viel Herzblut hinein, wie sie nur können. Jeder Aufwand wird hier wertgeschätzt.

Prinzipien unserer Arbeit

Intern arbeiten wir nach der Struktur des “Dorfes der Verantwortung”. Jede Aufgabe ist einem bestimmten Haus zugeordnet. Wenn es noch kein Haus gibt, so bauen wir eins auf. Diese Struktur ermöglicht es uns, die bestehende Arbeit einzuteilen und gleichzeitig in der Breite zu experimentieren. So gibt es zum Beispiel das Haus Workshop, welches den Workshop leitet, oder das Haus Rollenspiel, welches sich mit Improvisation im Bereich Rollenspiel beschäftigt. Jedes Mitglied kann dabei ein Haus eröffnen. Innerhalb des Vereins wollen wir ein Prinzip der Augenhöhe schaffen. Alle Mitglieder sind gleichberechtigt.

Wenn du mehr über unsere Strukturen erfahren willst, dann gehe hier auf die Unterseite Strukturen.

Einmal im Monat treffen wir uns in einer Plenumssitzung. Diese ist für alle offen. Dort berichten die Häuser über ihre Arbeit und diskutieren über anstehende Veranstaltungen und aktuelle Themen.

Unsere Vorstandsmitglieder

Paul
Paul Cossmer
1. Vorstandsvorsitzender
Celli
Celina Täge
2. Vorstandsvorsitzende
Eric
Eric Gladrow
Kassenwart
Johanna
Johanna Keil
1. Beisitzerin
Lukas
Lukas Gerhards
2. Beisetzer